Dienstag, 6. März 2018

Ehrlich?

Die Lüge streift werbend umher,
sie macht dich an, nötigt dich,
sie lacht dich an, macht Komplimente,
sie lobt dich, bedient dich,
sie lässt dich genießen, aber
du musst für sie arbeiten.
Sie lässt dich zahlen.
Sie lässt dich fallen und liegen,
sie klagt dich an,
und dir geht ein Licht auf:
Du hast mitgelogen!
Aus Bequemlichkeit, aus Gutmütigkeit?
Aus Geltungsdrang und Scheinheiligkeit
oder Ahnungslosigkeit,
insgesamt aus Dummheit?
Vielleicht aus Angst, sogar in Menschenverachtung?

Lüg' dir nichts vor;
im Opportunismus hast du bildlich so kurze Beine.
Du könntest,
wenn du wirklich wolltest, …
ehrlich sein.
Nicht wahr? 


 
© Raymond Walden
 

Labels: , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite