Freitag, 5. Mai 2017

Welch ein Ansporn!

Ich erinnerte mich meiner Freiheit und legte als Autor spontan eine dreiwöchige freiheitliche Pause ein, um dem Weltenchaos durch entschiedene Untätigkeit zu begegnen.

Und siehe da, ich erlebte, wie meine bisherigen Kommentierungen ganz allein aus sich heraus meine Arbeit fortführten; sie wirken fort.

Welch eine Genugtuung liegt in solcher Gewissheit, welch ein Ansporn für weitere kosmonomische Argumentation!

Raten Sie, von wo aus ich meine Internet-Seite beobachtete?

Ich war in Frankreich, wieder wie so oft, im Land historischer Wurzeln der Aufklärung.



What a Motivation!

I remembered my freedom and, as a writer, I spontaneously took a liberal break for three weeks just to meet the chaos of the world by definite inactivity.

And lo and behold, I experienced how my previous comments continued my work just by themselves, they keep up my activity.

What a satisfaction is inherent in such a certainty, what an encouragement for further cosmonomic argumentation!

Can you guess where from I observed my website?

I was in France, as so many times before, in the country of historic enlightened roots.




Labels: , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite